Unser Spielmannszug
– ein glücklicher Verein, der einen hat –

Gestatten,
wir sind der Spielmannszug der GFTB DIE FILDERER e.V. und wollen uns gerne vorstellen.

Gegründet wurde der Spielmannszug im Jahre 1969 als „Jugendspielmannszug“. Über die Jahre wuchsen allerdings die anfänglich jugendlichen Spielleute zu Erwachsenen heran und der Begriff „Jugend“ verschwand aus der Bezeichnung.

Heute sind wir 20 Spielleute, Jugendliche und Erwachsene im Alter von 10 bis über 60 Jahren und wir vereinen damit eine gesunde Mischung aus jungen und jung gebliebenen Mitgliedern zu einer tollen Gruppe, die es versteht Musik und Spaß miteinander zu verbinden.

Auch unser Repertoire sowie die Besetzung des Spielmannszuges haben sich im Laufe der Jahre gewandelt und der Zeit angepasst.
Zwar treten wir auch heute noch bei Umzügen und passenden Anlässen in klassischer Besetzung – Lyra, Flöte, Marschtrommel, große Trommel (Pauke) und Becken – auf und haben auch noch die klassischen Märsche in unserem Musikprogramm, jedoch für Bühnenauftritte erstrangig in Fasching/Fasnet/Karneval haben wir schon vor Jahren angefangen zunächst durch Schunkel- und Samba-Rhythmen und später auch mit modernen Titeln aus der Schlager-, Pop- und Rockmusik unser Publikum zu begeistern.
Welcher Spielmannszug kann schon von sich behaupten, dass er Titel von Helene Fischer, Brian Adams, den Ärzten u.a. aber auch den Böhsen Onkelz und sogar Ramstein in seinem Repertoire hat?
Wir können das!
Wie gesagt, auch unsere Besetzung haben wir entsprechend mit Trompeten und Schlagzeugen angereichert. Wir haben auch schon mit Saxophonen und Sousaphonen experimentiert.

Um die Faschingskampagne vorzubereiten, ziehen wir uns jedes Jahr im Oktober/November für drei bis vier Tage ins Trainingslager zurück. Dort entstehen in vielen Übungsstunden unsere Musikprogramme für die jeweils kommende Session.
Wir kreieren dort auch unsere, i.d.R. zum Musikprogramm passende, Kostüme für Bühnenauftritte (siehe unten ein paar Beispiele).
Aber auch der Spaß kommt im Trainingslager nicht zu kurz. Mit Motto – Abenden und Nachtspaziergängen sowie weiteren Freizeitaktivitäten wird es uns im Trainingslager nie langweilig.

Einzelheiten und Details zu unseren Aktivitäten in und außerhalbe der Faschingskampagnen kann man in jedem Jahresheft der GFTB DIE FILDERER nachlesen.

So, jetzt wisst Ihr was wir, der Spielmannszug DIE FILDERER, so das ganze Jahr treiben und wer wir sind.
Eins noch abschließend, wer Lust hat Musik und Spaß miteinander zu verbinden, der ist bei uns genau richtig und ganz hervorragend aufgehoben. Die musikalische Ausbildung übernehmen wir. Also – einfach über DIE FILDERER bei uns melden, wir können immer Unterstützung und Verstärkung brauchen.
Unsere Übungsabende sind immer Freitag von 19:00 bis 21:00 Uhr, Anfänger ab 18:30Uhr.

„Spieler" 2014
„Matrosen" 2011
„Rocker" 2014 und 2015

 

Liebe Freunde des Karnevals und der Fasnet, leider sind alle Karten zur Kostüm-Prunksitzung am 27.01.2018 bereits ausverkauft!
Unsere Rote Garde wurde in Oberhausen Deutscher Meister 2017 im karnevalistischen Tanzsport. Durch Klick auf das Bild kommen Sie zu den Informationen.